Arancini (Italienische Reisbällchen)

    • < />
    • < />
      babsi_s
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />

    Arancini (Italienische Reisbällchen)

    Arancini (Italienische Reisbällchen)

    (70)
    55Minuten


    Von 61 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Arancini werden aus mit Weißwein gekochtem Risottoreis und Mozzarella gemacht. Schmecken total lecker mit Tomatensoße und lassen sich auch gut einfrieren.

    Zutaten
    Ergibt: 18 Stück

    • 1 EL Olivenöl
    • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
    • 1 Knoblauchzehen, durch die Presse gedrückt
    • 1 Tasse (ca. 250 g) Arborio Reis (Risottoreis)
    • 120 ml trockener Weißwein
    • 600 ml heiße Hühnerbrühe
    • 80 g TL Erbsen
    • 60 g Schinken, fein gehackt
    • Pfeffer
    • Salz
    • 40 g Parmesan, frisch gerieben
    • 1 Ei, verquirlt
    • 1 Eigelb
    • 1 EL Milch
    • 120 g Mozzarella, in 1 cm große Würfel geschnitten
    • 60 g Mehl
    • 120 g Semmelbrösel
    • 250 ml Pflanzenöl zum frittieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel und Knoblauch zugeben und glasig dünsten (nicht braun werden lassen). Reis zugeben und unter Rühren 2 Minuten andünsten. Wein zugießen und unter ständigem Rühren kochen, bis der Wein verdunstet ist. Nun heiße Hühnerbrühe auf drei Mal nach und nach zugeben und unterrühren kochen. Immer wenn die Flüssigkeit verdunstet ist, mehr nachgießen.
    2. Wenn die ganze Flüssigkeit verbraucht ist, Erbsen und Schinken unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Vom Herd nehmen und Parmesan unterrühren. Risotto in eine Schüssel geben und leicht abkühlen lassen.
    3. Die Ei dazugeben und gründlich untermischen. Das extra Eigelb mit der Milch in einer kleinen Schüssel mit einer Gabel verrühren. Pro Reisbällchen ca. 2 EL Risotto zu einem Bällchen rollen und ein Stück Mozzarella in die Mitte drücken. Reis drum herum formen und rund rollen. Leicht in Mehl wälzen, in das Eigelb-Milch-Gemisch tauchen und zuletzt in den Semmelbröseln wälzen.
    4. Pflanzenöl in einer Fritteuse oder einer tiefen Pfanne auf 175 °C erhitzen und Reisbällchen portionsweise goldgelb frittieren. Bei Bedarf wenden. Auf Küchenkrepp entfetten und im warmen Ofen warm halten, bis alle Arancini fertig sind.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Risotto kochen

    In der Allrecipes Kochschule gibt es eine schrittweise Anleitung und Tipps zum Risotto kochen.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (70)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    babsi_s
    Besprochen von:
    0

    total lecker! Auf jeden Fall Tomatensoße dazu machen.  -  05 Aug 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen