Vegetarische Grillspieße

    (7)

    Diese Gemüsespieße sind perfekt, wenn man vegetarisch grillen will. Sie sind aber auch eine tolle Beilage zu gegrilltem Fleisch.


    Von 20 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 12 Pilze, halbiert
    • 1 große Zwiebel, in Spalten geschnitten
    • 2 rote Paprika, in Würfel geschnitten
    • 1 grüne Paprika, in Würfel geschnitten
    • 4 EL Olivenöl
    • Saft von 1 Zitrone
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 5-6 Zweige frischer Thymian, Blättchen gehackt
    • 3-4 Zweige frischer Rosmarin, Nadeln gehackt
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Grill auf mittlere Hitze vorheizen.
    2. Pilze, Zwiebel und Paprika abwechseln auf Holzspieße ziehen.
    3. Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch, Thymian, Rosmarin, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel verrühren und die Spieße damit bestreichen.
    4. Grillrost einölen und die Gemüsespieße darauf legen. Häufig mit der Ölmischung bestreichen. Grillen, bis die Pilze weich und durch sind, etwa 4-6 Minuten.

    Paleo Diät

    Was die Paleo Diät ist und wie Sie sich nach der Paleo Diät ernähren können, lesen Sie hier.

    Gesund grillen

    In der Allrecipes Kochschule können Sie nachlesen, wie man gesund grillt

    Video anschauen

    Vegetarische Grillspieße selber machen
    Vegetarische Grillspieße selber machen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (7)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Marianne
    Besprochen von:
    0

    hat sehr gut geschmeckt, Bilder sind hochgeladen  -  13 Aug 2015

    Lola
    Besprochen von:
    0

    wurden sehr lecker mit der Marinade. hab auch noch Zucchini mitgegrillt  -  07 Jul 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen