Schoko-Käsekuchen

    1 Std. 5 Min.

    Dieser gedeckte Käsekuchen hat einen Schokoteig, das schmeckt nicht nur gut, sondern sieht auch schön aus.

    babuschka

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • Teig
    • 250 g Mehl
    • 125 g kalte Butter
    • 125 g Zucker
    • 1 Ei
    • 1 gehäufter EL Kakao
    • ½ Päckchen Backpulver
    • Füllung
    • 100 g Butter
    • 125 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 2 Eier
    • ½ Päckchen Vanillepudding
    • 500 g Magerquark
    • 1 EL Zitronensaft
    • Puderzucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen.
    2. Mehl und Butter in Stückchen mit der Hand oder in der Küchenmachine zerkrümeln, dann alle anderen Teigzutaten dazu tun tun und zügig zusammenkneten. Gut die Hälfte des Teiges in eine gefettete Springform drücken. Rand etwas hochdrücken.
    3. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren. Puddingpulver, Quark und Zitronensaft zugeben und unterrühren.
    4. Quarkmasse auf den Boden geben. Den restlichen Teig in kleinen Krümeln darüberstreuen und 45 Minuten backen. Nach dem Erkalten mit Puderzucker bestreuen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen