Vanillecreme mit marinierten Pfirsichen

    Wenn es keine richtig süßen reifen Pfirsiche gibt, macht man diese Creme besser mit Pfirsichen aus der Dose, das geht auch.

    ChristyM

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2-3 schöne reife Pfirsiche
    • 1 EL Rum oder Pfirsichlikör
    • 250 ml Milch
    • 1 Ei
    • 30 g Speisestärke
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • Saft von 1/2 Zitrone
    • 1 Becher Naturjoghurt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Ei trennen. Etwas von der Milch mit dem Eigelb und Speisestärke glatt rühren. Übrige Milch zum Kochen bringen, vom Herd nehmen. Stärkemischung rasch mit dem Schneebesen unterrühren, wieder auf den Herd stellen und unter kräftigem Schlagen andicken lassen. Auf laumwarm abkühlen lassen, dabei immer mal umrühren.
    2. Vanillezucker, Zitronensaft und Jogurt glatt rühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kalt werden lassen.
    3. Pfirsiche kurz in kochendes Wasser geben, Haut abziehen, würfeln und mit Rum mischen. Im Kühlschrank ziehen lassen.
    4. Creme mit den marinierten Pfirsichen anrichten.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen