Würziges Cranberry-Apfel Chutney

    (30)
    1 Std. 15 Min.

    Die Kombination von frischen Cranberries, Granny Smith Äpfeln und Gewürzen schmeckt perfekt zu Truthahn oder Pute. Man kann es auch zu überbackenem Brie servieren. Es hält sich ca. 3 Wochen im Kühlschrank in einem fest verschlossenem Behälter.


    Von 24 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 48 

    • 200 g frische Cranberries
    • 400 g Zucker
    • 3 EL Wasser (mehr nach Bedarf)
    • 1 großer Granny Smith Apfel, geschält, Kerngehäuse entfernt und klein geschnitten
    • 2 Stangen Sellerie, fein gehackt
    • 1 EL abgeriebene Orangenschale
    • 240 ml Orangensaft
    • 25 g Pekannüsse (optional)
    • 150 g Sultaninen
    • 1/2 TL Ingwerpulver
    • 1/4 TL gemahlene Nelken
    • eine Prise Salz (mehr nach Geschmack)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Ruhezeit: 15Minuten Ziehen lassen  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Cranberries, Zucker und Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und unter häufigem Rühren bei niedriger Hitze köcheln, bis alle Cranberries aufgeplatzt sind (ca. 8-10 Min.). Apfel, Sellerie, Orangenschale, Orangensaft, Pekannüsse, Rosinen, Ingwerpulver, Nelkenpulver und Salz zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 35 Min. köcheln, bis der Sellerie weich ist und die Soße eingekocht ist. Hitze abstellen, Deckel auflegen und Chutney ca. 15 Min. stehen und eindicken lassen. Warm servieren.

    Cranberries:

    In der Allrecipes Kochschule steht das wichtigste über Cranberries.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (30)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    westcoastgirl
    Besprochen von:
    0

    Vielleicht etwas weniger Zucker, aber ansonsten gut  -  19 Dez 2013

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen