Mangoldröllchen mit Hirse-Lauchfüllung

    Mangoldröllchen mit Hirse-Lauchfüllung

    (0)
    1Speichern
    1Stunde


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Mangoldröllchen schmecken uns total gut. An die Füllung kommen Hirse, Mandeln, Ei und Käse und Kräuter nach Geschmack.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 100 g Hirse, gewaschen
    • 200 ml Gemüsebrühe
    • 1 Bund Mangold
    • 1 Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten
    • 1 Lauch, in feine Scheiben geschnitten
    • 1-2 EL Olivenöl
    • 50 g gehackte Mandeln
    • 1 Ei
    • Kräuter nach Wunsch
    • 50 g geriebener Käse
    • Meeressalz
    • 1 Tasse Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Hirse und 200 ml Gemüsebrühe in einen Topf geben, zum Kochen bringen und zugedeckt ca. 20 Minuten ausquellen lassen.
    2. Mangold waschen, in einzelne Blätter zerteilen und 2-3 Minuten in heißem Wasser blanchieren. Gut abtropfen lassen und auf einer sauberen Arbeitsfläche ausbreiten.
    3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Lauch darin kurz anbraten. In einer Schüssel mit gekochter Hirse, Mandeln, Ei, Kräutern nach Wunsch und geriebenem Käse mischen. Mit Salz abschmecken und mit einem Eisportionieren zu kleinen Kugeln formen.
    4. Backofen auf 190 °C (160-170 °C Umluft) vorheizen.
    5. Jede Kugel in ein gedünstetes Mangoldblatt wickeln und in eine gefettete Auflaufform geben. Eine Tasse Wasser angießen und im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten garen.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen