Hirse-Fit-Salat

    1 Std. 35 Min.

    Mein Hirsesalat macht satt, ist gesund und voller Ballaststoffe. Ess ich gerne nach dem Sport, wenn ich richtig Hunger hab.

    Ingrid

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 70 g Hirse
    • 150 ml Wasser
    • 2 Eier
    • 1 Tomate, geviertelt
    • 6 schwarze Oliven, entkernt und klein geschnitten
    • 1 Bund Kresse
    • Für das Dresssing
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 El Weißweinessig
    • 1 Knoblauchzehe
    • 150 g Joghurt (3,6 %)
    • 2 EL Buttermilch
    • Vollmeersalz
    • Pfeffer
    • eine Prise Curry

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Abkühlen lassen  ›  Fertig in:1Stunde35Minuten 

    1. Hirse mehrmals mit heißem Wasser waschen. Mit 150 ml Wasser und einer Prise Salz aufkochen und 5 Minuten stark kochen lassen. Hitze reduzieren und zugedeckt langsam etwa 15 Minuten dünsten lassen, bis die Körner bissfest sind. Ohne Deckel ausdampfen und abkühlen lassen.
    2. Eier in einem Topf 10 Minuten hart kochen. Unter kaltem Wasser abschrecken, abkühlen lassen, dann schälen und achteln.
    3. Tomate, Kresse, Oliven und kalte Hirse in einer Schüssel vermischen.
    4. Öl, Essig, Joghurt, Buttermilch und Gewürze zu einem Dressing verrühren. Knoblauchzehe dazu pressen und unter den Hirsesalat geben. Mit Eiern und Kresse garnieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen