Räucherlachs Pizza

    Räucherlachs Pizza

    (0)
    Rezept speichern
    30Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das Geheimnis dieser Pizza ist, dass sie erst ganz am Schluss mit dem Räucherlachs belegt wird, so trocknet der Lachs nicht aus und behält sein Aroma.

    Zutaten
    Portionen: 3 

    • 1 backfertiger Pizzateig (siehe Fußnote)
    • 3-4 EL Crème fraîche
    • Oregano
    • Pfeffer
    • 1 TL Knoblauchpulver
    • geraspelter Mozzarella
    • Parmesan
    • 4 frische Champignons
    • 4 Scheiben Räucherlachs
    • gehacktes Koriandergrün

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Ofen auf 200°C vorheizen. Pizzateig ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. In einer kleinen Schüssel Crème fraîche, Oregano, Pfeffer und Knoblauch mischen und auf dem Pizzateig verstreichen. Mit Mozzarella und Parmesan bestreichen.
    2. Champignons waschen und in Scheiben schneiden. Auf der Pizza verteilen. Pizza 15 Minuten backen. Nach dem Backen die Pizza mit Räucherlachs belegen und mit Koriander bestreuen.

    Pizzateig selbst machen

    Hier geht es zur Rezeptsammlung für Pizzateig

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen