Bandnudeln mit Fisch-Gemüsesoße

    Nudeln mit einer cremigen Sauce, Fischfilet und Gemüse, schnell gemacht und immer wieder lecker.

    katinka

    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 250 g Bandnudeln
    • Mehlschwitze
    • 2 EL Butter
    • 2 gestrichene EL Mehl
    • gut ¼ l Wasser
    • 2-3 EL Tomatenmark
    • ¼ Dose Mais
    • 125 g TK-Champignons
    • 1 grüne Paprikaschote, gewürfelt
    • 1 – 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1 TL Paprikapulver edelsüß
    • 1 TL Salz
    • Prise Cayennepfeffer
    • 1 Prise Zucker
    • 1 großes Fischfilet (TK)
    • Zitronensaft
    • Salz
    • ½ Päckchen TK-Kräuter (8-Kräutermischung)
    • 1-2 EL Creme fraiche

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen.
    2. Butter in einem Topf erhitzen. Mehl zugeben und unter Rühren goldgelb anschwitzen. Kaltes Wasser nach und nach zugießen, dabei mit dem Schneebesen kräftig rühren, bis die Soße glatt ist. Unter weiterem Rühren aufkochen lassen. Restliche Zutaten bis einschl. Zucker zur Soße geben. 5 Min. köcheln lassen, gelegentlich umrühren.
    3. Fischfilet antauen lassen, mit etwas Zitronensaft beträufeln, kurz stehen lassen, dann salzen. In Würfel von etwa 2 cm schneiden. Fischwürfel zur Soße geben, zugedeckt bei mäßiger Hitze gar ziehen lassen.
    4. Soße abschmecken, mit Kräutern und Creme fraiche verfeinern und sofort servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen