Geröstete Paprika mit Sardellen (Antipasti)

    Geröstete Paprika mit Sardellen (Antipasti)

    (0)
    6Stunden40Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Für diese Antipasti muss man die Paprika erst im Ofen schwarz rösten, damit man die Haut abziehen kann. Danach werden sie mit Knoblauch, Petersilie und Sardellen vermischt und müssen 6 Stunden durchziehen.

    Ingrid Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • je 2 große rote und gelbe Paprikaschoten (ca. 600 g)
    • 1 Bund Petersilie, Blättchen abgezupft und fein gehackt
    • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 2 Sardellenfilets
    • Salz
    • Olivenöl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 6Stunden Marinieren  ›  Fertig in:6Stunden40Minuten 

    1. Backofen auf 210 C vorheizen und ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.
    2. Paprika halbieren und die weißen Innenhäute und Kerne entfernen. Mit der Schnittfläche nach unten auf das vorbereitete Backblech legen und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Min. garen, bis die Schale schwarz ist und Blasen wirft.
    3. Paprika aus dem Ofen nehmen, Blech mit einem feuchten Küchentuch bedecken und kurz akühlen lassen. Nun die Haut abziehen. Abgezogene Paprika in breite Streifen schneiden und mit Paprka, Knoblauch und Sardellenfilets in eine Schüssel schichten. Jede Lage salzen und soviel Olivenöl zugießen, bis die Paprika bedeckt ist.
    4. Abdecken und ca. 6 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Geröstete Paprika selber machen

    Die Anleitung fürs Paprika rösten und häuten gibt es hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen