Hähnchenkebab auf türkische Art

    Hähnchenkebab auf türkische Art

    2mal gespeichert
    30Minuten


    Von 25 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses türkische Gericht besteht aus gebratenem Hähnchenfleisch, das mit Joghurt, Zwiebeln und Gewürzen mit knusprigem Pitabrot serviert wird.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Pitabrote
    • 1 EL Olivenöl
    • 4 Hähnchenbrustfilets, grob gewürfelt
    • 2 mittelgroße Zwiebeln, gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • ½ (600 g)-Packung Tomatenpüree
    • Gemahlener Kreuzkümmel nach Geschmack
    • Salz
    • Pfeffer
    • 125 g Butter, geschmolzen
    • 1 (200 g)-Becher griechischer Joghurt
    • 4-5 EL gehackte frische Petersilie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Die Pitabrote auf ein Backblech legen und unter dem Backofengrill leicht toasten. In mundgerechte Stücke teilen und warmhalten.
    2. Das Olivenöl bei mittlerer Temperatur in einer großen Pfanne erhitzen. Hähnchenfleisch, Zwiebel und Knoblauch anbraten, bis das Hähnchenfleisch gar ist und der Fleischsaft klar heraustritt. Tomatenpüree einrühren. Mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen. 10 weitere Minuten kochen.
    3. Die Pitabrote auf einer Servierschale anrichten. Mit Butter beträufeln und mit der Hähnchenmischung belegen. Mit einigen Klecksen Joghurt und Petersilie garnieren und servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen