Vegetarische Spaghetti Bolognese

    (1)

    Spaghetti bolognese kann man auch als vegetarische Variante zubereiten - mit Seitan. Und wenn man den Parmesan weglässt, werden die Spaghetti Bolognese vegan.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 300 g Vollkornspaghetti
    • 1 Gemüsebrühwürfel
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 große Gemüsezwiebel
    • 2 Knoblauchzehen
    • 400 g fertige Tomatensoße
    • 1 EL getrockneter Oregano
    • 1 EL getrockneter Thymian
    • 1 EL edelsüßer Paprika
    • 1/2 TL gemahlener Koriander
    • 4 Scheiben Seitan (je 125 g)
    • 4 gehäufte EL frisch geriebener Parmesan (für vegane Variante weglassen)
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:12Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:17Minuten 

    1. In einem großen Topf Wasser mit Gemüsebrühwürfel zum Kochen bringen. Spaghetti nach Packungsanweisung al dente kochen.
    2. In einer tiefen Pfanne Olivenöl bei mittlerer Flamme erhitzen. Zwiebel würfeln und 2-3 Minuten glasig anbraten.
    3. Knoblauch fein hacken und dazugeben.
    4. Tomatensoße, Kräuter und Gewürze dazugeben und alles gut mischen. Bei niedriger Flamme simmern.
    5. Seitan in 2 cm große Würfel schneiden und zur Soße geben. Einige Minuten simmern.
    6. Spaghetti abgießen und in eine Schüssel geben.
    7. Soße über die Spaghetti geben und mit Parmesan bestreuen.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen