Miesmuscheln mit Schalotten und Weißwein

    Miesmuscheln mit Schalotten und Weißwein

    5mal gespeichert
    25Minuten


    Von 93 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Frische Miesmuscheln werden in Butter, Schalotten und Weißwein gekocht. Unbedingt frische Muscheln verwenden, die beim Kauf fest geschlossen sind. Mit knusprigen Brotscheiben servieren, um die köstliche Sauce aufzutunken.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 30 g Butter
    • 4 Schalotten, fein gehackt
    • 175 ml trockener Weißwein
    • 1,25 kg Miesmuscheln, gesäubert und entbartet
    • 4-5 EL gehackte frische Petersilie
    • Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Die Butter in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Temperatur erhitzen. Die Schalotten hinzufügen und unter Rühren anbraten, bis sie durchsichtig sind.
    2. Den Wein und die Muscheln in den Topf geben. Die Temperatur leicht erhöhen und die Muscheln 5 Minuten kochen, bis sie sich öffnen.
    3. Die Muscheln mit der Kochflüssigkeit in einer großen Servierschale anrichten, mit frischer Petersilie und Pfeffer aus der Mühle bestreuen. Sofort servieren.

    Muscheln kochen

    Wie man Muscheln reinigt und kocht, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (6)

    Hanni
    Besprochen von:
    2

    Fantastisch! Wir hatten die Familie zum Essen da und keiner hatte vorher schon mal Muscheln gegessen – 2 kg waren in 5 Minuten weg!!!!! - 10 Feb 2009

    elisabeth
    Besprochen von:
    1

    Hat die Zutatenmenge verändert: Gut und SUPER einfach. Ich hab noch nie vorher Muscheln gekocht und wusste, dass ich Butter und Weißwein in der Sauce wollte. Dieses Rezept hat’s genau getroffen – ich hab noch ein extra Stück Butter dazugegeben. Knoblauch passt sicher auch gut. Mach ich das nächste Mal. Ich hab die Muscheln über Linguine serviert – super. - 10 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Das ist ein ziemlich gutes Rezept. Ich denke, ich würde etwas mehr Butter zur Sauce geben und noch Knoblauch hinzufügen. Das nächste Mal werde ich die Sauce separat kochen und etwas eindicken lassen, die Muscheln in Wasser dämpfen und die Sauce über die Muscheln gießen. - 02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen