Zucchinicremesuppe mit Kartoffel

    (2)

    Ich gebe gern eine Kartoffel an die Zucchinisuppe, das macht sie schön sämig.

    frau_antje

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1-2 Zucchini je nach Größe, gewürfelt
    • 1 EL Öl zum Braten
    • 1 Knoblauchzehe, gehackt
    • 1 kleine Zwiebel, gehackt
    • 1 mittelgroße Kartoffel, geschält und gewürfelt
    • 500 ml Gemüsebrühe
    • 125 ml Sahne oder Creme fraiche
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Zucchini würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel glasig anbraten. Knoblauch dazu und kurz anbraten. Zucchini und Kartoffel dazu und 3 Minuten unter Rühren anbraten.
    2. Mit Brühe auffüllen und 20 Minuten weich kochen. Suppe fein pürieren. Wenn zu dick etwas mehr Wasser zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Sahne verfeinern.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    AnnaLena
    Besprochen von:
    1

    Eine leckere, sämige Suppe. Danke fürs Rezept! Schmeckt auch ohne Sahne gut, aber ich hab dann doch noch einen Schuss drauf gesetzt.  -  11 Apr 2014

    friederike
    Besprochen von:
    0

    Die Suppe war gut und schön einfach  -  06 Okt 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen