Panini mit Zucchini und Pesto

    Panini mit Zucchini und Pesto

    (0)
    10Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Panini schmeckt so gut, dass es sich dafür lohnt den Backofengrill anzuschmeißen. Aber wenn man gegrillte Zucchini übrig hat, um so besser :-)

    westcoastgirl Washington, Vereinigte Staaten von Amerika

    Zutaten
    Portionen: 1 

    • 2 Ciabatta-Brötchen
    • 1 kleine gelbe Zucchini
    • Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2-3 TL Pesto
    • 4 Scheiben Gruyere

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Ofengrill vorheizen. Zucchini halbieren, der Länge nach in dicke Scheiben schneiden und mit Olivenöl bestreichen, salzen und pfeffern. Unter dem Grill von beiden Seiten grillen, nicht schwarz werden lassen.
    2. Ciabatta-Brötchen aufschneiden und beide Hälften mit Pesto bestreichen.
    3. Brötchen mit Zucchini und Käse belegen und zusammenklappen. Pfanne mit etwas Olivenöl auf mittlere Temperatur erhitzen. Brötchen darin auf beiden Seiten goldbraun brate und den Käse schmelzen lassen, dabei mit einem kleinen Deckel hinunterpressen, damit das Panini schön flach wird.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen