Eingelegte Grüne Tomaten

    Wenn einem am Ende des Sommers zu viele grüne Tomaten übrig bleiben, kann man diese super einlegen, sie halten sich 1-2 Monate.

    Ingrid

    Bayern, Deutschland
    Von 42 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 -2 Gläser, je nach Größe

    • 500 g grüne Tomaten
    • 10 Knoblauchzehen
    • 150 ml Weißweinessig
    • 60 g Zucker
    • Salz
    • 1 TL Pfefferkörner, zerstoßen
    • 350 ml Wasser
    • 250 ml Olivenöl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Einmachgläser sterilisieren und bereit halten. Grüne Tomaten waschen.
    2. Tomaten in einen Topf mit kochendem Wasser geben und ca. 5 Minuten kochen. Herausnehmen und abtropfen lassen. 8 Knoblauchzehen und die Tomaten heiß auf die vorgereiteten Gläser verteilen.
    3. 2 Knoblauchzehen, Essig, Zucker, Pfefferkörner und Wasser in einen Topf geben und 10 Minuten kurz aufkochen.
    4. Heiße Marinade über die Tomaten gießen und mit Olivenöl auffüllen. Verschließen und vor dem Verzehr 1 Woche an einem dunklen, kühlen Platz durchziehen lassen.

    Tomaten im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Tomaten selbst anbauen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen