Kirschenkuchen mit Sahneguss

    (1)
    1 Std. 5 Min.

    Ein wirklich sehr guter Kirschkuchen. Auf den Boden kommen die entsteinten Kirschen und drauf ein Guss aus Sahne und Eiern.

    Nini

    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 kuchen

    • Für den Teig
    • 140 g Butter
    • 70 g Zucker
    • 210 g Mehl
    • 1 Ei
    • 1 EL Sauerrahm
    • Belag
    • 1 kg Kirschen, entsteint
    • Für den Guss
    • 300 g Sahne
    • 3 Eier, getrennt
    • 120 g Zucker
    • 30 g Grieß
    • etwas abgeriebene Zitronenschale

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Alle Teigzutaten verkneten und 30 Minuten kalt stellen.
    2. Backofen auf 180 C vorheizen. Eine Springform einfetten und mit Mehl bestäuben.
    3. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und den Boden der Springform damit auslegen. Die entsteinten Kirschen auf dem Teig verteilen.
    4. Sahne, Eigelb, Zucker, Grieß und Zitronenschale verrühren. Eiweiß zu Eischnee schlagen und unterheben. Guss auf den Kirschen verstreichen.
    5. Kuchen im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    topfgucker
    Besprochen von:
    0

    Lecker! ich hab den Kuchen mit Kirschen aus dem Glas gebacken.  -  13 Sep 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen