Mediterraner Quinoasalat

    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />

    Mediterraner Quinoasalat

    Mediterraner Quinoasalat

    (520)
    1Stunde


    Von 430 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wenn man den Quinoasalat vegetarisch haben will, einfach Huhn weglassen und Gemüsebrühe anstelle von Hühnerbrühe verwenden.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 große Tassen Wasser
    • 2 Hühnerbrühwürfel
    • 1 Knoblauchzehen, flach gedrückt
    • 1 Tasse Quinoa (ungekocht)
    • 2 große gekochte Hühnerbrüste, in mundgerechte Stücke geschnitten
    • 1 große rote Zwiebel, fein gehackt
    • 1 große grüne Paprika, gewprfelt
    • 75 g Kalamata Oliven, klein geschnitten
    • 75 g Feta, zerkrümelt
    • 15 g frische Petersilie, gehackt
    • 10 g frischer Schnittlauch
    • 1/2 TL Salz
    • 160 ml frischer Zitronensaft
    • 1 EL Balsamico
    • 60 ml Olivenöl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Abkühlen lassen  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Wasser, Brühwürfel und Knoblauch in einem Topf zum Kochen bringen. Quinoa unterrühren, Hitze reduzieren, abdecken und ca. 15 -20 Minuten köcheln, bis die Quinoa das Wasser aufgesogen hat. Knoblauch entfernen und Quinoa in eine Schüssel füllen.
    2. Huhn, Zwiebel, Paprika, Oliven, Feta, Petersilie, Schnittlauch und Salz vorsichtig untermischen. Mit Zitronensaft, Balsamico und Olivenöl beträufeln und gut vermischen. Warm servieren oder im Kühlschrank kalt stellen und kalt servieren.

    Quinoa kochen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie das Wichtigste über Quinoa.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (520)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen