Holunderbeeren-Essig

    (5)
    21 Tagen 30 Min.

    Holunderessig ist etwas feines und auch ein tolles Geschenk. Bei der Menge immer genauso viel Essig wie Beeren nehmen. Ich nehme immer nur ganz wenig Zucker, das ist aber Geschmacksache.


    Von 13 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 2 flaschen je nach größe

    • 500 g gewaschene abgestreifte Holunderbeeren
    • 500 ml Rotweinessig
    • 2 EL Zucker oder Rohzucker, mehr nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 21Tage Ziehen lassen  ›  Fertig in:21Tage30Minuten 

    1. Holunderbeeren mit der Gabel zermantschen (NICHT in der Küchenmaschine fein machen, dann werden die Samen zerquetscht und das ganze wird bitter!) und mit dem Essig und Zucker mischen. In einem Topf zum Kochen bringen, ca. 10 Minuten kochen, bis die Beeren weich sind.
    2. In ein großes Schraubglas füllen und zuschrauben. An einem kühlen dunklen Ort 3 Wochen ziehen lassen, dann durch ein Tuch oder Haarsieb durchseihen. Wenn man die Beeren ausdrückt bekommt man mehr raus, aber dann ist der Essig trüb (mich stört das nicht). In schöne Flaschen mit Schraubverschluss oder Korken füllen und wieder dunkel und kühl lagern.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (5)

    Besprechungen auf Deutsch: (5)

    Nora
    Besprochen von:
    1

    Holundersirup habe ich noch nie gemacht, klingt gut  -  10 Sep 2014

    Besprochen von:
    0

    Das mit den Kernen wusste ich nicht, danke für den Tipp.  -  10 Sep 2016

    körnermamsell
    Besprochen von:
    0

    Gestern gabs das erste Mal Dressing mit dem neuen Essig (Rucola), sehr lecker.  -  11 Sep 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen