Pfannengerührter Teriyaki-Spargel

    Pfannengerührter Teriyaki-Spargel

    Rezept speichern
    15Minuten


    Von 52 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Spargel bleibt schön bissfest, wenn Sie ihn unter Rühren in der Pfanne anbraten. Besonders lecker schmeckt er mit japanischer Teriyakisauce beträufelt.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kleines Stück Butter
    • ¼ Zwiebel, gehackt
    • 1 Bund grüner Spargel, geschält und die Enden abgeschnitten
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • 2 TL Teriyakisauce

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Die Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Temperatur schmelzen. Die Zwiebel unter Rühren anbraten, bis sie weich ist. Spargel und Knoblauch hinzufügen. -5 Minuten unter Rühren anbraten, bis der Spargel gar, aber noch bissfest ist.
    2. Mit der Teriyakisauce beträufeln und sofort servieren.

    Grüner Spargel Zubereitung

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie praktische Informationen und Tipps für die Zubereitung von grünem Spargel.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    UlrikeB
    Besprochen von:
    0

    Ich dachte immer, Teriyakisauce passt nur zum Fleisch, bis ich dieses Rezept entdeckt habe. Sehr lecker und im Wok bleibt der Spargel richtig knackig! - 15 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen