Gefüllte Zucchini aus der Mikrowelle

    Zucchini brauchen in der Mikrowelle nur knapp eine halbe Stunde, man kann sie nach diesem Rezept aber auch im normalen Backofen machen.


    Bayern, Deutschland
    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2-4 Zucchini
    • etwas Knoblauchpulver
    • Salz
    • Pfeffer
    • Füllung
    • 250 g Hackfleisch
    • 2 EL ungekochter Reis
    • 1 kleine Zwiebel, gewürfelt
    • 1 Ei
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 TL Majoran
    • 100 g Emmentaler, gerieben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 28Minuten  ›  Fertig in:38Minuten 

    1. Zucchini waschen, halbieren, aushöhlen (weiches Mark und Kerne entfernen). Etwas Knoblauchpulver, Salz, Pfeffer in die Zucchini streuen und diese in eine gefettete Auflaufform mit der Schnittseite nach unten legen. Auf der Fortgarstufe ca. 10 Minuten angaren.
    2. Zutaten für die Hackfleischfüllung vermischen und Zucchini damit füllen. In die Auflaufform legen und 10 Minuten auf der Fortgarstufe zugedeckt weitergaren.
    3. Käse über die Zucchini streuen, ohne Abdeckung noch weitere 6 – 8 Minuten fertiggaren.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen