Saftiger Zwetschgenkuchen

    (4)
    1 Std. 5 Min.

    Zwetschgenkuchen! Freu ich mich das ganze Jahr drauf. An meinen Kuchen kommen extra viele Zwetschgen. Sie werden aufrecht in den Kuchenteig gestellt.


    Von 62 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • Für den Mürbeteigboden
    • 200 g Mehl
    • 1 Ei
    • 125 g Zucker
    • 150 g Butter
    • 1 Msp Zimt
    • 1 MSp Vanille
    • Für den Belag
    • ca. 1 kg Pflaumen oder Zwetschgen
    • Für die Streusel
    • 150 g Mehl
    • 125 g Zucker
    • 150 g Butter
    • 1 Msp Zimt
    • 1 Msp Vanille
    • Mandelsplitter (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Backofen auf 220 °C (200 °C Umluft) vorheizen und eine Springform gut einfetten.
    2. Alle Zutaten für den Mürbeteigboden verkneten und 30 Minuten kalt stellen. Springformboden damit auslegen und mehrmals mit der Gabel einstechen.
    3. Zwetschgen halbieren, entkernen und einmal der Länge nach einschneiden. Pflaumen aufrecht dicht an dicht auf den Teigboden stellen.
    4. Alle Zutaten für den Streuselteig vermengen und über den Zwetschgen verkrümeln.
    5. Im vorgeheizten Backofen ca. 30-40 Minuten backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Mürbeteig zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks rund um die Zubereitung von Mürbeteig.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Besprechungen auf Deutsch: (4)

    UlrikeB
    Besprochen von:
    6

    Ein super Zwetschgenkuchen! Ich hab Zucker und Buttermenge reduziert, um Kalorien zu sparen. Schmeckte trotzdem wunderbar.  -  01 Okt 2013

    Besprochen von:
    5

    Mmm, das ganze Haus duftete und die Familie kam angerannt :-) Kuchen schmeckte toll!  -  28 Jul 2014

    Nicola
    Besprochen von:
    3

    Wurde fantastisch! Danke!  -  11 Okt 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen