Kohlrouladen mit Soße

    Kohlrouladen mit Soße

    Rezeptbild: Kohlrouladen mit Soße
    2

    Kohlrouladen mit Soße

    (12)
    1Stunde20Minuten


    Von 9 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Kohlrouladen (Krautwickel) werden mit gemischtem Hackfleisch und Reis gefüllt und mit einer leckeren Tomatensoße serviert.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 1 kleiner Kopf Weißkohl
    • 140 g Reis
    • 3 EL Öl
    • 2 Zwiebeln, gehackt
    • 500 g Rinderhack
    • 300 g Schweinehack
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack
    • 3 Karotten, geraspelt
    • 3 EL Tomatenmark
    • 2 EL Sauerrahm (saure Sahne)
    • 225 ml Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Einen großen Topf zu 1/3 mit Wasser füllen, zum Kochen bringen und den Kohlkopf hineingeben. 15-20 Minuten kochen, dabei gelegentlich wenden. Abgießen und abkühlen lassen. Kohl unten am Strunk einschneiden und Strunk vorsichtig herausschneiden. Dann die Kohlblätter einzeln vorsichtig abschneiden, damit sie ganz bleiben. Bei besonders großen Blättern die mittlere Rippe herausschneiden, da diese zu zäh ist.
    2. Reis nach Anleitung gar kochen.
    3. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hälfte der Zwiebeln darin glasig andünsten.
    4. Zwiebeln mit Rinderhack, Schweinehack und gekochtem Reis vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Gut mit den Händen vermengen.
    5. Je 1 EL Fleischfüllung unten auf ein Kohlblatt setzen. Vom kurzen Ende her ein Stück um die Füllung herum aufrollen. Dann die Seiten einschlagen und den Rest des Kohlblatts fest rollen. Mit den anderen Kohblättern genauso verfahren.
    6. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und Kohlrouladen ein paar Minuten auf jeder Seite leicht braun anbraten. In einen gusseisernen Topf geben und die restliche Zwiebel und die Karotten darüber streuen.
    7. Sauerrahm und Tomatenmark verrühren, dann das Wasser unterrühren. Salzen und wenn gewünscht zusätzlich mit Kräutern würzen. Soße über die Krautrouladen gießen.
    8. Abdecken und bei niedrig-mittlerer Hitze 45 Minuten garen.

    Video anschauen

    Rezept: Kohlrouladen mit Soße
    Rezept: Kohlrouladen mit Soße
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (12)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Brigitte
    Besprochen von:
    1

    Schmeckten sehr gut, vorallem die Soße.  -  22 Sep 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen