Schlehensirup

    3 Tagen 50 Min.

    Das aufwändigste am Schlehensirup ist der Saft, der Sirup selbst geht schnell.

    bambi23

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 7 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 2 -3 flaschen je nach größe

    • 1 kg Schlehen
    • Zucker nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 3Tage Ziehen lassen  ›  Fertig in:3Tage50Minuten 

    1. Schlehen verlesen und waschen. In einen hitzebeständige Schüssel (kein Metall) geben und mit kochendem Wasser übergießen so dass die Schlehen komplett bedeckt sind. Abdecken und 1 Tag stehen lassen.
    2. Die Flüssigkeit in einen Topf abgießen und aufkochen. Wieder über die Schlehen gießen und 1 Tag ziehen lassen. Das ganze ein drittes Mal wiederholen.
    3. Saft ein letztes Mal abgießen und nach Geschmack süßen, zB halb so viel Zucker wie Saft oder ein Drittel. Im Topf erhitzen und rühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat, dann bei mittel-niedriger Flamme nochmal 10 Minuten kochen, damit der Sirup weniger flüssig ist.
    4. Heiß in sterilisierte Flaschen füllen und verschließen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen