Erdbeer-Bananen-Vollkornmuffins

    Erdbeer-Bananen-Vollkornmuffins

    8mal gespeichert
    35Minuten


    Von 499 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Für dieses Rezept werden tiefgefrorene Erdbeeren verwendet, so dass Sie sie das ganze Jahr über backen können. Sie können jedoch auch frische Erdbeeren nehmen.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 2 Eier
    • 100 g Apfelmus
    • 4 EL Öl
    • 175 g brauner Zucker
    • 1 TL Vanilleextrakt
    • 3 Bananen, mit der Gabel zerdrückt
    • 225 g Weizenvollkornmehl
    • 1 TL Natron
    • 1 EL Zimt
    • 225 g tiefgefrorene Erdbeeren, , in Scheiben geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Backofen auf 190 C / Gasherd Stufe 5 vorheizen. Eine Muffinform einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.
    2. In einer großen Schüssel die Eier, Apfelmus, Öl, brauner Zucker, Vanille und Bananen verrühren. Mehl, Natron und Zimt vermischen und die Bananenmischung unterrühren, bis alles gut vermengt ist. Die Erdbeeren vorsichtig unterheben. Den Teig in die vorbereiteten Muffinförmchen geben.
    3. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen, bis ein Holzstäbchen beim Einstechen sauber herauskommt. Vor dem Stürzen auskühlen lassen.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Erdbeeren selbst anbauen

    Wie Sie Erdbeeren im eigenen Garten oder auf dem Balkon anbauen, können Sie hier nachlesen.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Muffins backen

    Tipps und Tricks, wie man Muffins richtig backt, finden Sie in der Allrecipes Kochschule Muffins backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (4)

    vewohl
    Besprochen von:
    4

    Hat die Zutatenmenge verändert: Hab einiges anders gemacht - Ich hab die Hälfte Vollkornmehl und die Hälfte normales Mehl verwendet, das macht die Muffins weicher und nur 2 Bananen und dafür etwas mehr frische Erdbeeren. Zusätzlich hab ich noch 50 g Haferflocken dazu und etwas weniger Zimt und 2 TL Backpulver. Fantastisch! Die Haferflocken geben den Muffins einen prima "Biss". - 11 Jun 2009

    JoseGros
    Besprochen von:
    2

    Ich habe wie vewohl halb normales halb vollkornmehl verwendet. Ich habe auch etwa 20g weniger Zucker eingegeben weil ich wie bei allen anderen Rezepte wenig Zucker mag. Alles anderes habe ich genau wie im Rezept gemacht. Der Teig war bei mir ein wenig zu flüssig. Beim Geschmack sind diese Muffins super lecker, Die Erdbeeren vergeben einen passenden säuren Ton und runden die Geschmacksmischung ab. Tolles Rezept, Danke - 26 Feb 2016

    Besprochen von:
    1

    Super Muffins - ich hab frische Erdbeeren verwendet und sehr klein geschnitten. - 27 Apr 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen