Filet Geschnetzeltes

    (1)
    35 Min.

    Filetgeschnetzeltes ist eines meiner Standardgerichte. Dazu passen Reis oder Spätzle, denn man hat viel leckere Soße.

    alex

    Hessen, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 EL Öl oder Butter
    • 100 g Champignons, in feine Scheiben geschnitten
    • 1-2 Zwiebeln (je nach Größe), fein gehackt
    • 2 Essiggurken, fein gewürfelt
    • 1 gehäufter EL Mehl
    • 250 ml Brühe
    • 1 TL Senf
    • etwas Salz
    • Pfeffer
    • 3 TL Zitronensaft
    • 250 ml saure Sahne
    • ca. 500 g Schweinefilet, erst in Scheiben, dann in Streifen geschnitten
    • 40 g Fett
    • frische Petersilie, fein gehackt (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Öl oder Butter in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin glasig andünsten. Mit dem Mehl bestäuben und etwas anschwitzen lassen. Brühe unter Rühren zugießen und kurz erhitzen. Nun Pilze, Essiggurken und Senf zugeben und mit (wenig) Salz, PFeffer und Zitronensaft würzen. Alles 15 Minuten kochen lassen.
    2. Saure Sahne unterrühren.
    3. In der Zwischenzeit in einer zweiten Pfanne Fett erhitzen und das Geschnetzelte darin kurz anbraten. Fleisch zur Soße geben, nochmals kurz erwärmen und nach Geschmack abschmecken. In eine Schüssel füllen und wenn gewünscht mit Petersilie bestreuen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    iris
    Besprochen von:
    1

    Durch die Zitrone hat es sehr fein und leicht säuerlich geschmeckt  -  17 Mai 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen