Mirabellentarte

    1 Std. 25 Min.

    Mirabellen sind normalerweise sehr saftig. Der Grieß saugt den extra Saft auf.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • Mürbeteig
    • 180 g Mehl
    • 1/2 gestrichener TL Backpulver
    • 80 g Zucker
    • 80 g Butter
    • 1 Ei
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • etwas abgeriebene Schale von 1 Biozitrone
    • 1 kleine Prise Salz
    • Belag
    • 50 g Grieß
    • 500 g Mirabellen, entsteint
    • 100 g brauner Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde25Minuten 

    1. Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und daraus einen Mürbeteig kneten. 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.
    2. Backofen auf 180 C vorheizen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen und eine Tarteform mit Rand damit auslegen. Mürbeteig 15 Minuten blind backen.
    3. Den vorgebackenen Teig mit Grieß bestreuen und die Mirabellen mit der Schnittseite nach oben darauf verteilen.
    4. Mit braunem Zucker bestreuen.
    5. 30 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Lauwarm oder kalt servieren.

    Mürbeteig zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks rund um die Zubereitung von Mürbeteig.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen