Mirabellenkuchen mit Mandelteig

    (2)

    Ein Mirabellenkuchen für alle, die Mandelgeschmack mögen. Der Teig ist mit Mandeln gemacht, an den Belag kommt Amaretto und obendrauf kommen Mandelblättchen.


    Von 8 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 kuchen im glas

    • Mandelteig
    • 250 g Mehl
    • 125 g weiche Butter
    • 50 g Mandelmehl
    • 50 g Zucker
    • 3 Eigelb
    • Belag
    • 4 EL Amaretto
    • 1 kg Mirabellen, entsteint
    • 2 EL Zucker
    • etwas Paniermehl
    • Puderzucker
    • 4 EL Mandelblättchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Alle Zutaten bis einschl. Zucker in der Kuchenmaschine mit der Pulstaste kurz mischen.
    2. Eins nach dem anderen die Eigelb dazugeben und jedesmal die Pulstaste betätigen. Der Teig ist erst krümelig und wird dann geschmeidig und formt einen Kloß.
    3. Ofen auf 225 C vorheizen. Eine große Tarteform mit dem Teig auslegen.
    4. In einer Schüssel Mirabellen mit Amaretto und 2 EL Zucker mischen. Teig mit Paniermehl bestreuen und mit Mirabellen belegen. Im vorgeheizten Ofen 40 Minuten backen. Sofort nach dem Backen mit Puderzucker und Mandelblättchen bestreuen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen