Vegane Tomatensoße aus dem Ofen

    (2)
    1 Std. 35 Min.

    Tomatensoße im Ofen zu machen ist eine gute Lösung, wenn Tomaten nicht so superreif und schön sind. Ich nehme, was ich am Ende des Sommers noch so an Tomaten habe, also auch Cocktailtomaten.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • Ca 1.2 kg Tomaten
    • 1 mittelgroße Zwiebel
    • 1 TL Salz, mehr nach Geschmack
    • Pfeffer
    • 3 EL Olivenöl
    • 1-2 EL getrockneter Oregano
    • Rohzucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde15Minuten  ›  Fertig in:1Stunde35Minuten 

    1. Ofen auf 190 C vorheizen.
    2. Tomaten halbieren, vierteln oder achteln, Stielansatz herausschneiden. Cocktailtomaten nicht zerschneiden. Zwiebel in dünne Ringe schneiden. Mit Salz, Pfeffer, Öl und Oregano mischen und auf einer Saftpfanne verteilen.
    3. Im vorgeheizten Ofen 60-75 Minuten garen. Abkühlen lassen und ALLES (also auch den leckeren Saft, der sich in der Pfanne angesammelt hat) durch die Flotte Lotte jagen. Mit Salz, Pfeffer und Rohzucker abschmecken. Sofort verwenden, im Kühlschrank lagern und innerhalb von ein paar Tagen verbrauchen oder einfrieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Besprochen von:
    0

    Tomatensoße im Ofen machen ist ja nicht gerade energiesparend, deswegen habe ich gleich die doppelte Menge gemacht. Die Soße ist aber wirklich sehr gut, kein bisschen wässrig wie Tomatensoße leider oft  -  02 Aug 2014

    körnermamsell
    Besprochen von:
    0

    Fantastisches Rezept, gleich gespeichert  -  11 Sep 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen