Schoko-Käsekuchen mit Streuseln

    Schoko-Käsekuchen mit Streuseln

    (0)
    2mal gespeichert
    1Stunde10Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Käsekuchen, Schokokuchen und Streuselkuchen alles in einem Kuchen!

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • Teig
    • 250 g Mehl
    • 150 g kalte Butter, in Stückchen geschnitten
    • 50 g Backkakao
    • 125 g Zucker
    • 1 Ei
    • ½ Päckchen Backpulver
    • Füllung
    • 125 g zimmerwarme Butter
    • 125 g Zucker
    • 3 Eier
    • 1 EL Zitronensaft
    • 500 g Magerquark
    • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Backofen auf 200° C vorheizen.
    2. Die Teigzutaten in eine Rührschüssel geben und mit dem Knethaken des Handrührgerätes zu lockeren Streuseln verarbeiten.
    3. Teig halbieren. Eine Hälfte davon in eine gefettete Springform drücken.
    4. Für die Füllung Butter, Zucker und Eigelb schaumig rühren. Puddingpulver, Zitronensaft und Quark dazurühren. Zum Schluss das steif geschlagene Eiweiß unterheben. Die Masse auf den Teigboden geben, die restlichen Streusel darüber verteilen.
    5. Im vorgeheizten Ofen ca. 50 Min. backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen