Geschichteter pikanter Nudelsalat

    Geschichteter pikanter Nudelsalat

    4mal gespeichert
    25Minuten


    Von 40 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Bei diesem Salat werden Nudeln, Gemüse, Salat, Mayonnaise und Käse Ihrer Wahl geschichtet. Er sieht ganz toll aus und eignet sich gut für viele Gäste.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 250 g kleine Muschelnudeln (Conchigliette)
    • 4 Karotten, geschält und gestiftelt
    • ½ Kopfsalat, gewaschen, getrocknet und in mundgerechte Stücke gerupft
    • 1 mittelgroße Gurke, geschält, Samen entfernt und gewürfelt
    • 125 g tiefgefrorene Erbsen
    • 75 g tiefgefrorener Mais
    • 475 g Mayonnaise
    • 2 EL brauner Zucker
    • 1 EL Currypulver
    • 1 Knoblauch, fein gehackt
    • 125 g geriebener Gouda oder anderer Käse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen und abgießen. Mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
    2. Die Karotten in einer Lage in eine große (am besten zylinderförmige) Schüssel geben. Karotten und Kopfsalat aufeinander schichten. Die Gurke mit den Erbsen und dem Mais vermischen und auf dem Kopfsalat verteilen. Die abgekühlten Nudeln darauf verteilen.
    3. Mayonnaise, braunen Zucker, Currypulver und Knoblauch in einer kleinen Schüssel verrühren. Über den Nudeln verteilen. Mit geriebenem Käse bestreuen. Mit Plastikfolie abdecken und mindestens 1 Stunde vor dem Servieren kaltstellen.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen