Gedämpfte Forelle mit Pesto

    • < />

    Gedämpfte Forelle mit Pesto

    Gedämpfte Forelle mit Pesto

    (0)
    20Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Forelle schmeckt herrlich aromatisch, wenn man sie dämpft und es ist eine gesunde, fettarme Garmethode (und Paleo gerecht).

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 2 Forellenfilets, halbiert und aufgeklappt
    • 2-4 EL selbstgemachtes Pesto
    • Saft und Schale von 1/2 unbehandelten Orange
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack
    • 300 ml Wasser
    • 4 Beutel chinesischer Lapsang Souchong Tee

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Fischfilets mit Pesto bestreichen und mit Orangenschale bestreuen. Leicht mit Salz und Pfeffer würzen und in einen Dampfeinsatz legen. Ich verwende einen japanischen Bambuskorb, aber andere gehen genauso.
    2. Wasser, Teebeutel und Orangensaft in einen Woks oder anderen großen Topf füllen. Zum Kochen bringen, dann Dampfeinsatz hineingeben und 5-6 minuten dämpfen, bis sich der Fisch leicht mit einer Gabel zerpflücken lässt.

    Paleo Diät

    Was die Paleo Diät ist und wie Sie sich nach der Paleo Diät ernähren können, lesen Sie hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen