Zwetschgen Marzipan Törtchen

    Ich back diese Törtchen im Muffinblech. Man kann sie auch mit Mirabellen belegen. Etwas für Marzipanfans!

    Michaela

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 12 muffins

    • 1 EL Mandelblättchen
    • 160 g Marzipan Rohmasse, gewürfelt
    • 3 Eier
    • 2 EL Mehl
    • 1 gehäufter EL Speisestärke
    • 1 TL Backpulver
    • eine Prise Salz
    • 4 EL Butter, zerlassen und etwas für die Form
    • 12 entsteinte Zwetschgen oder Mirabellen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Backofen auf 160 °C vorheizen und Muffinblech gut einfetten und mit Mandelblättchen bestreuen.
    2. Marzipan im Mixer klein hacken. Eier einzeln zugeben und nach jeder Zugabe gut verrühren. Mehl, Speisestärke, Backpulver und Salz vermischen und mit dem Teigschaber unterheben. Geschmolzene Butter untermengen und Teig auf die vorbereiteten Förmchen verteilen.
    3. Mit den Zwetschgen oder Mirabellen belegen und im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen.

    Muffins backen

    Tipps und Tricks, wie man Muffins richtig backt, finden Sie in der Allrecipes Kochschule Muffins backen.

    Marzipan selbst machen

    Rezept fürs Marzipan selber machen: Marzipan mit Rosenwasser oder Marzipan mit Bittermandelöl.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 9 Rezeptsammlungen ansehen