bohnengratin

    bohnengratin

    (1)
    3mal gespeichert
    1Stunde3Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: eher ungewöhnlich aber sehr gut: grüne bohnen schmecken auch gut als gratin mit käse überbacken

    Elke_04315 Sachsen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 750 g frische bohnen oder TK
    • einige zweige bohnenkraut
    • salz
    • 20 g butter für die form
    • 100 g creme fraiche
    • 2 eier
    • 100 ml sahne
    • 200 g geriebener emmentaler
    • 30 g butter für flöckchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 48Minuten  ›  Fertig in:1Stunde3Minuten 

    1. backofen auf 200 C vorheizen
    2. bohnen waschen, putzen, grob zerkleinern. in salzwasser mit bohnenkraut zum kochen bringen, 3 min al dente kochen. abgießen und gut abtropfen lassen. in eine gut gefettete auflaufform füllen.
    3. creme fraiche, eier, sahne und käse miteinander vermischen und gleichmäßig über den bohnen verteilen. butterflöckchen darauf vertellen und im vorgeheizten ofen 35 bis 45 min überbacken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    iris
    Besprochen von:
    0

    Schmeckt sehr gut  -  22 Jul 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen