Gedämpfte Teigtaschen

    Gedämpfte Teigtaschen

    Rezeptbild: Gedämpfte Teigtaschen
    14

    Gedämpfte Teigtaschen

    (304)
    50Minuten


    Von 254 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese gefüllten Teigtaschen mit Schweinehack und Pak Choi (Dumplings) kann man als Vorspeise oder Hauptgericht essen. Als Hauptgericht rechnet man ca. 15 Stück pro Person. Dazu reicht man asiatische Soße wie Hoisin Sauce.

    Zutaten
    Ergibt: 100 nudeltaschen

    • 800 g Schweinehack
    • 1 EL frisch gehackte Ingwerwurzel
    • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 2 EL fein geschnittene Frühlingszwiebeln
    • 60 ml Sojasoße
    • 45 ml Sesamöl
    • 1 Ei, verquirlt
    • 380 g fein geraspelter Pak Choi
    • 100 Wan-tan Blätter (ca. 9x9 cm groß)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. In einer großen Schüssel Fleisch, Ingwer, Knoblauch, Zwiebel, Sojasoße, Sesamöl, Ei und Pak Choi gut mischen.
    2. Jeweils 1 gehäuften TL der Füllung auf jedes Wan-tan Blatt geben. Die Ränder mit Wasser befeuchten und die Seiten übereinanderklappen, so dass ein Dreieck entsteht. Die Ränder fest einrollen, um die Teigtaschen zu versiegeln. Fertige Taschen auf eine leicht bemehlte Arbeitfläche legen.
    3. Nudeltaschen in einem Bambusgarer mit Deckel oder im Dampfeinsatz 15 bis 20 Minuten garen. Sofort servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (304)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    2

    War super und genau der Geschmack nachdem Ich gesucht habe! Habe als Soße einfach Sojasoße genommen und war sehr zufrieden damit. Mache die Teigtaschen bald wieder!  -  28 Apr 2016

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen