Zwiebel-Feigen Aufstrich

    (12)
    11 Stunden 10 Min.

    Dieser Aufstrich schmeckt köstlich auf Crackern oder Baguette mit etwas Blauschimmelkäse oder über Brie. Auf jeden Fall einen hochwertigen, alten Balsamico verwenden.


    Von 9 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 64 

    • 60 ml Olivenöl
    • 1 große rote Zwiebel, fein gehackt
    • 350 g frische Feigen, klein geschnitten
    • 60 ml Aceto Balsamico Tradizionale di Modena
    • 2 EL Zucker (oder nach Geschmack)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 11Stunden  ›  Fertig in:11Stunden10Minuten 

    1. Olivenöl in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen und Zwiebel unterrühren. Auf mittlere-niedrige Hitze reduzieren, abdecken und ca. 20-25 Minmuen kochen, bis die Zwiebel weich und karamelfarben ist. Dabei ab und zu umrühren.
    2. Feigen zugeben und unterrühren. Ca. 10-15 Minuten weiter köcheln, bis die Feigen sich aufgelöst und mit den Zwiebeln vermischt haben. Balsamico zugießen und weitere 5-10 Minuten köcheln, bis die ganze Flüssigkeit verdampft ist. Zucker zugeben, erst mit 1 EL anfangen, bis der Aufstrich die gewünschte Süße erreicht hat. Warm oder gekühlt servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (12)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen