Pochierte Rotweinbirnen mit Blauschimmelcreme

    Birnen, Rotwein, Walnüsse, Käse... gibt es eine schönere Kombination für eine herbstliche Vorspeise?

    Asterix

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 mittelgroße Birnen
    • 750 ml nicht zu trockener Rotwein
    • 2 ganze Nelken
    • 12 Walnüsse
    • 100 g Frischkäse, Zimmertemperatur
    • 100 g Gorgonzola oder anderer Blauschimmelkäse ohne Rinde

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Birnen schälen und halbieren, Kerngehäuse entfernen. Wein mit Nelken in einem weiten Topf zum Simmern bringen und die Birnen hineinlegen, Nelken dazu. Die Birnen müssen komplett im Wein liegen. Birnen solange köcheln, bis sie sich mit einem Messer leicht einstechen lassen aber nicht zerfallen. Vom Herd nehmen und im Rotwein abkühlen lassen.
    2. Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Fein hacken. Gorgonzola und Frischkäse glatt rühren und die Walnüsse untermischen.
    3. Käsecreme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben. Birnen aus dem Sud nehmen und gut abtropfen lassen. Käsecreme hineinspritzen. Dazu gebutterten Toast reichen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 10 Rezeptsammlungen ansehen