Rosmarin Scones

    Rosmarin Scones

    (0)
    20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Sehr lecker zu Tomatensuppe und wirklich schnell gemacht. Ich habe noch frischen Rosmarin aber mit getrocknetem müsste es auch gut gehen. Am besten bald essen oder einfrieren und nach Bedarf aufbacken.

    lirum_larum_löffelstiel Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 6 EL Rapsöl
    • 240 ml Buttermilch
    • 130 g Vollkornmehl
    • 130 g helles Mehl
    • 2 gestrichene TL Backpulver
    • 1/2 TL Backnatron
    • 1-2 TL fein gehackte Rosmarinnadeln
    • 1/2 TL Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Ofen auf 225 C vorheizen.
    2. Öl und Buttermilch verquirlen. Alle trockenen Zutaten mit der mischen, dann mit den flüssigen Zutaten gleichmäßig vermengen.
    3. Teig in 12 gleichgroße Scones teilen und im Abstand Häufchen auf ein gefettetes Backblech setzen. Im vorgeheizten Ofen 15 Minuten goldbraun backen. Noch warm servieren oder nach dem Erkalten einfrieren und aufbacken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen