Eingelegte Schlehen süß-sauer

    Eingelegte Schlehen süß-sauer

    (0)
    60Tage35Minuten


    Von 7 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese süßsauren Schlehen sind eine köstliche Beilage zu Braten, Geflügel und Wild. Die Schlehen müssen vorher unbedingt natürlichen Frost bekommen, einfach in die Tiefkühltruhe geht nicht :-(

    emily Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 2 -4 gläser je nach größe

    • 1 kg Schlehen
    • 200 g Zucker
    • 175 g brauner Zucker
    • 1 l Wasser
    • 350 ml Apfelessig
    • 3 ganze Nelken
    • 1/2 Zimtstange

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 60Tage Ziehen lassen  ›  Fertig in:60Tage35Minuten 

    1. Schlehen waschen und verlesen.
    2. Zucker, braunen Zucker und Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Rühren, bis sich der Zucker auflöst. Essig, Nelken Zimtstange und Schlehen dazugeben und alles 10 Minuten kochen.
    3. Schlehen und Gewürze mit einem Schaumlöffel auf Schraubgläser verteilen, dabei gut abtropfen lassen und Sud auffangen. Den Sud 10 Minuten kochen lassen, er soll etwas dickflüssiger werden. Auf die Schlehen gießen. Gläser fest zuschrauben und 1-2 Monate kühl und dunkel lagern, dann erst öffnen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen