Geburtstagsdessert

    Ein super Dessert zum Jungfernabschied oder auch an Geburtstagen: fertige Torteletts werden mit Ananas und Banane belegt, reichlich mit Sahne garniert. Als besonderer Effekt kommen dann rumgetränkte Zuckerwürfel drauf, die flambiert werden.

    Bettina_M

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 4 Törtchen

    • 4 Biskuit-Torteletts (fertig gekauft)
    • 4 Scheiben Ananas
    • 4 Bananen
    • 625 ml Sahne
    • 1 EL Zucker
    • 4 Stück Würfelzucker
    • 1 EL Rum 54%
    • 4 kandierte Kirschen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Torteletts mit Ananassaft tränken und mit Ananasscheiben belegen. Die geschälten Bananen oben und unten etwas abschneiden und in die Ananasringe stecken.
    2. Sahne mit Zucker steif schlagen, in einen Spritzbeutel füllen und die Törtchen am Innen- und Außenrand damit bespritzen. Bis hierher kann man das Dessert gut vorbereiten.
    3. Am Tisch dann Zuckerstücke in Rum tränken, auf die Banane setzen und anzünden. Mit kandierten Kirschen garnieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen