Buttermilchsuppe mit Graupen und Trockenpflaumen

    Buttermilchsuppe mit Graupen und Trockenpflaumen

    (1)
    50Minuten


    Von 8 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Die süße Suppe schmeckt warm oder kalt.

    Bettina_M Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 50 g Graupen
    • 60 g Zucker
    • ½ TL Salz
    • 30 g Mehl
    • etwas Milch
    • 1 l Buttermilch
    • 250 g entsteinte Trockenpflaumen
    • 1 Eigelb nach Bedarf

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Graupen gut abspülen. Wasser zum Kochen bringen, Graupen einige Minuten kochen, dann Flamme reduzieren und 30 Minuten simmern lassen.
    2. Zucker, Salz und das mit etwas kalter Milch angerührte Mehl in die Buttermilch geben und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen.
    3. Gekochte Graupen und Pflaumen in die Buttermilch geben.
    4. Wenn die Suppe zu dünn ist, etwas von der Suppe abnehmen und mit Eigelb glattrühren, in die Suppe geben, diese jetzt nicht mehr kochen!

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    FrankLuttringer
    Besprochen von:
    0

    Ich liebe Buttermilch, deshalb habe ich dieses Rezept ausprobiert. Leider hat es mir überhaupt nicht geschmeckt. Heiße Buttermilch ist ziemlich scheusslich. Ein halber Teelöffel Salz ist viel zu viel und der Zucker ist zu wenig. Morgen werde ich die Suppe dann nochmal kalt probieren, mal sehen ob die besser ist. Schade.  -  17 Aug 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen