Geflügelsalat mit Aprikosen und Avocado

    Ein leckerer, fruchtiger Geflügelsalat, den man auch mit Hähnchenresten machen kann, immer eine leckere Vorspeise.

    sophie

    Hamburg, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 2 Hähnchenbrustfilets a 100 g
    • etwas Fett
    • Salz
    • Pfeffer
    • etwas Wasser
    • 1/2 kleiner Eisbergsalat, in Streifen geschnitten
    • 8 Aprikosenhälften, in Spalten geschnitten
    • 1 reife Avocado
    • Zitronensaft
    • 8 EL Salatcreme
    • 75 g Magerjoghurt
    • Curry
    • Salz
    • Pfeffer
    • etwas grüner Pfeffer zum Garnieren (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenfilets leicht anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Wasser angießen und Fleisch ca. 10 Minuten weich dünsten. Abkühlen lassen und in Streifen schneiden.
    2. Avocado in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Huhn mit Eisbergsalat, Aprikosen und Avocado in eine Schüssel geben.
    3. Salatcreme und Joghurt verrühren und mti Curry, Salz und Pfeffer abschmecken. Salatdressing über den Salat geben und vorsichtig vermengen. Mit grünem Pfeffer garnieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen