Lieblings-Schokoladenkuchen

    Lieblings-Schokoladenkuchen

    (8)
    22mal gespeichert
    1Stunde30Minuten


    Von 57 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Mein Lieblings-Schokokuchen, den es fast immer als Geburtstagskuchen für meine Kinder gibt. Ich back den Kuchen bereits am Tag vorher, lass ihn abkühlen und wickel sie dann ganz fest in Klarsichtfolie ein. Am nächsten Tag kann man den Kuchen dann füllen und verzieren.

    Toi Wien, Österreich

    Zutaten
    Ergibt: 1 Schokoladenkuchen

    • 60 g ungesüßtes Kakaopulver
    • 240 ml kochendes Wasser
    • 3 große Eier
    • 2 TL Vanilleschotenextrakt
    • 200 g Mehl, Type 405
    • 40 g Stärkemehl
    • 1 EL Backpulver
    • 1/2 TL Salz
    • 300 g Zucker
    • 230 g weiche Butter
    • Für Füllung und Glasur
    • 2-3 EL Himbeermarmelade
    • 340 g Zartbitterschokolade, gehackt
    • 400 g saure Sahne
    • Schokostreusel oder bunte Streusel

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Abkühlen lassen  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Boden von 2 gleich großen Springformen (23 cm) mit Backpapier auslegen, dann die Seiten einfetten und mit Mehl bestäuben.
    2. Kakao mit kochendem Wasser übergießen und mit einem Quirl glatt rühren. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
    3. Eier, Vanilleschotenextrakt und ein Drittel der Kakaomischung in eine Schüssel geben und leicht verquirlen.
    4. Zucker in eine zweite Schüssel geben. Mehl, Stärkemehl, Backpulver und Salz vermischen und darauf sieben. Leicht vermischen. Weiche Butter und restliche Kakaomischung zugeben und mit dem Handrührgerät bei niedriger Geschwindigkeit kurz verrühren. Dann Geschwindigkeit auf hoch stellen und 1 1/2 Minuten gut aufschlagen, bis die Mischung luftig ist. Eimischung auf drei mal zugeben und unterrühren, dabei auch den Teig von den Seiten einarbeiten.
    5. Teig auf die vorbereiteten Springformen verteilen und glatt streichen. Der Teig ist nicht sehr hoch. Im vorgeheizten Backofen ca. 25-30 Minuten backen. Zahnstocherprobe machen. Einen Zahnstocher in die Mitte des Kuchens stecken. Wenn kein Teig mehr daran kleben bleibt, ist der Kuchen fertig. Beim Draufdrücken sollte der Kuchen leicht zurückfedern. Kuchen aus dem Ofen nehmen und in der Form auf einem Kuchengitter ca. 10 Minuten abkühlen lassen, dann vorsichtig aus der Form lösen und komplett abkühlen lassen.
    6. Saure Sahne aus dem Kühlschrank nehmen und auf Zimmertemperatur aufwärmen lassen. Schokolade im Wasserbad schmelzen, dann die saure Sahne unterrühren, bis alles gut vermischt ist.
    7. Einen der beiden Schokoladenkuchen mit Himbeermarmelade bestreichen, dann vorsichtig eine Lage Schokoladencreme daraufstreichen. Den zweiten Boden daraufsetzen. Dann den Kuchen von allen Seiten und oben mit der Schokoladencreme bestreichen und mit Schokostreuseln oder bunten Streuseln verzieren. Ein paar Stunden trocknen und fest lassen (Kühlschrank oder draußen) und servieren.

    Tipp:

    Wenn Sie nur eine Springform haben, kann man den Kuchen auch in einer Form backen und nach dem Auskühlen auseinander schneiden. Dann die Backzeit allerdings erhöhen. Kuchen am besten schon am Tag vorher backen, damit er komplett auskühlen kann.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Schokolade temperieren

    Wie man Schokolade richtig temperiert, um einen appetitlich glänzenden Schokoladenguss herzustellen, erfahren Sie hier.

    Schokolade schmelzen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie verschiedene Methoden fürs Schokolade schmelzen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (8)

    Besprechungen auf Deutsch: (8)

    veroba
    Besprochen von:
    6

    einfach köstlich :-)  -  04 Sep 2014

    Julia
    Besprochen von:
    5

    Super Schokotorte! Hab ich für meinen Freund zum Geburtstag gebacken und schmeckte super.  -  04 Jan 2014

    MichaR
    Besprochen von:
    4

    Köstlich! Ich hab die Torte mit Schokoladenfrosting gefüllt und verziert  -  12 Mai 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen