Bananen-Heidelbeermuffins vegan

    Bananen-Heidelbeermuffins vegan

    (29)
    Rezept speichern
    30Minuten


    Von 133 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese veganen Muffins mit Bananen und Heidelbeeren sind nicht nur sehr saftig, sondern auch eine gute Möglichkeit, überreife Bananen zu verbrauchen.

    Zutaten
    Ergibt: 6 muffins

    • 2 sehr reife Bananen, fein zerdrückt
    • 100 g Zucker
    • 1/2 TL Backpulver
    • 1/2 TL Salz
    • 100 g Mehl
    • 40 g Vollkornmehl
    • 1,5 TL Ei-Ersatz in Pulverform
    • 30 ml Wasser
    • 70 g Heidelbeeren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Backofen auf 175 C vorheizen. Muffinblech einfetten oder mit Papierförmchen auskleiden.
    2. In einer Schüssel Bananen, Zucker, Backpulver, Salz und beide Mehlsorten glatt verrühren. In einer anderen kleinen Schüssel Ei-Ersatz mit Wasser verrühren, dann zum Teig geben. Am Schluss die Heidelbeeren unterheben.
    3. Etwa 4 EL Teig in jede Muffinform geben.
    4. 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Ofen goldbraun backen.

    Muffins backen

    Tipps und Tricks, wie man Muffins richtig backt, finden Sie in der Allrecipes Kochschule Muffins backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (29)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen