Cordon bleu vom Parasol

    (2)

    Mit schönen großen Parasolköpfen kann man diese Cordon bleu machen!

    babuschka

    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kleine Zwiebel
    • Öl
    • 8 Parasolköpfe
    • 4 Scheiben Emmentaler
    • 4 Scheiben gekochter Schinken
    • 4-8 Salbeiblätter je nach Größe
    • Mehl
    • 2 Eier
    • Semmelmehl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Zwiebel fein hacken, in Olivenöl glasig braten. Aus der Pfanne nehmen.
    2. Auf 4 Parasole jeweils 1 Scheibe Emmentaler, Käse, 1-2 Salbeiblätter, etwas Zwiebel, Salz und Pfeffer geben. Wenn die Scheiben zu groß sind, die Ränder und Seiten abschneiden und in die Mitte geben, es sollte nichts überstehen, sonst lassen sich die Paraole nicht panieren. Die anderen 4 Parasole wie ein Sandwich obendrauf legen und vorsichtig zusammendrücken.
    3. Mehl auf einen Teller geben, Eier in einem Suppenteller verquirlen, Semmelmehl in einen dritten. Parasole in Mehl wenden, dann in Ei tunken und zum Schluss in Semmelmehl.
    4. Nicht zuwenig Öl in einer Pfanne erhitzen und Parasole von beiden Seiten goldbraun ausbacken. Sofort servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Marianne
    Besprochen von:
    0

    Sehr fein  -  19 Sep 2015

    kochbiene
    Besprochen von:
    0

    War total lecker und so ist das ein richtiges Gericht. Ich hab die Lamellenseite nach außen getan, dann geht es mit dem Panieren am leichtesten.  -  13 Okt 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen