Kartoffelgratin mit Sahne und Ei

    Kartoffelgratin mit Sahne und Ei

    (0)
    1Stunde


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Mein Standardrezept für Kartoffelgratin. Die Menge kann ohne weiteres verdoppelt werden.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 60 g Butter
    • 500 g Kartoffeln
    • Salz
    • Pfeffer
    • 125 ml Sahne
    • 125 ml Milch
    • 1 Ei
    • geriebene Muskatnuss

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Backofen auf 220° C vorheizen. Eine feuerfeste Auflaufform mit etwas Butter einfetten.
    2. Kartoffeln schälen, in gleichdünne feine Scheiben schneiden. Wie Dachziegel in die Form schichten, jede Schicht leicht salzen und pfeffern.
    3. Sahne, Milch, Ei und Muskatpulver verquirlen und über die Kartoffeln gießen. Mit dem Pfannenheber Kartoffeln herunterdrücken, damit sie so viel wie möglich in Flüssigkeit liegen. Butterflöckchen darauf verteilen.
    4. Mit Alufolie abdecken und 30 Minuten garen, dann Alufolie abdecken und nochmals 15 Minuten garen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen