Schweinebraten mit Sauerkraut-Apfelfüllung

    Schneeball

    Schweinebraten mit Sauerkraut-Apfelfüllung

    Rezeptbild: Schweinebraten mit Sauerkraut-Apfelfüllung
    2

    Schweinebraten mit Sauerkraut-Apfelfüllung

    (1)
    3Stunden15Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Meine Familie steht nicht so auf Sauerkraut aber ich hatte solche Lust darauf, da habe ich es ihnen einfach in einem gefüllten Schweinebraten untergejubelt. Ich hatte den Metzger schon eine Tasche in den Braten schneiden lassen.

    nch Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • Füllung
    • 500 g Sauerkraut
    • 2 kleine Äpfel
    • 1 EL Butterschmalz
    • 1 EL Zucker
    • 125 ml Weißwein
    • 1 Lorbeerblatt
    • Salz
    • Pfeffer
    • Braten
    • 1 kg Schweinelendenbraten
    • 2 mittelgroße Zwiebeln
    • 2 EL Butterschmalz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden30Minuten  ›  Fertig in:3Stunden15Minuten 

    1. Sauerkraut abtropfen lassen, in einem Sieb unter kaltem Wasser abspülen und nochmals gut abtropfen lassen.
    2. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und Äpfel fein würfeln. Butterschmalz in einem Topf erhitzen. Äpfel darin 3 Minuten anbraten, dann Zucker dazu und weiterbraten, bis sie an den Rändern leicht braun werden. Sauerkraut, Lorbeer und Wein dazu und im geschlossenen Topf 10 Minuten köcheln. Abkühlen lassen. Lorbeer entfernen, mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
    3. Schweinebraten innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Die erkaltete Füllung in die Mitte geben und mit Küchenzwirn fest zunähen.
    4. Backofen auf 180 C vorheizen.
    5. Zwiebeln fein hacken. 1 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Braten gut mit Küchenkrepp trockentupfen und rundherum braun anbraten. In einen Bräter mit Deckel legen.
    6. 1 EL Butterschmalz in die Pfanne geben und die Zwiebeln ca. 8 Minuten unter Rühren glasig braten. Mit 125 ml Wasser ablöschen und in den Bräter rund um den Braten verteilen.
    7. Braten im geschlossenen Ofen 1,5 bis 2 Stunden garen, dabei 1-2 mal mit Bratensaft begießen. Braten herausnehmen und Garn entfernen. Bratensoße mit dem Stabmixer pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Braten aufschneiden und mit der Soße servieren.

    Wann ist der Braten gar?

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Schneeball
    Besprochen von:
    0

    Ein wahrlich traumhafter Schweinebraten vor allem, wenn man gerne Sauerkraut isst!  -  09 Okt 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen