Saltimbocca alla Romana (Hähnchenrouladen mit Prosciutto und Salbei)

    (6)
    25 Min.

    Der italienische Klassiker wird hier mit Hühnerbrustfilets zubereitet. Das Fleisch sollte sehr dünne geklopft werden und wird dann mit Parmaschinken und frischem Salbei zu einer Roulade gerollt und gebraten.


    Von 10 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Hühnerbrustfilets, schön dünn geklopft
    • 4 Scheiben Prosciutto (Parmaschinken)
    • 4 große Salbeiblätter
    • 15 g Butter
    • 1/2 Glas trockener Weißwein
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Hähnchenbrustfilets mit der glatten Seite des Fleischklopfers gut flach klopfen, so dass sie überall gleich dick sind. Mit je einer Scheibe Prosciutto und 1 Salbeiblatt belegen und zu einer Roulade aufrollen. Mit Zahnstochern feststecken.
    2. Butter in einer Pfanne auf mittlerer bis hohe Hitze erhitze. Rouladen zugeben und von jeder Seite braten, bis sie von allen Seite schön gbräunt sind. Mit Wein ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Insgesamt 8-10 Minuten braten, bis das Fleisch durch ist.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (6)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    serafine
    Besprochen von:
    0

    Ich kaufe ungern Kalbfleisch aber wir essen Saltimbocca total gern, ist eine gute Sache mit Hähnchen, schön einfaches Rezept ohne viel Zutatenschnickschnack  -  18 Mai 2017

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen