Leckere Pizzabrötchen

    Ich liebe Pizzabrötchen seit meiner Kindheit und mach sie oft, wenn ich gemütlich vor der Glotze abhänge.

    kiki

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 8 Pizza-Brötchen

    • 100 g Gouda, in ca. 1 x 1 cm große Würfel geschnitten
    • 50 g Schinken, in ca. 1 x 1 cm große Würfel geschnitten
    • 50 g Salami, in ca. 1 x 1 cm große Würfel geschnitten
    • 1/2 Dose Champignons, abgeseiht und geviertelt
    • 1/2 Paprika, in ca. 1 x 1 cm große Würfel geschnitten
    • 1 EL Sauerrahm
    • 1 El Sahne
    • Pizzagewürz
    • 4 Brötchen, halbiert

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Backofen auf 180 °C vorheizen.
    2. Gauda, Schinken, Salami, Champignons, Paprika, Sauerrahm und Sahne in einer Schüssel vermischen und mit Pizzagewürz abschmecken.
    3. Brötchen mit der Masse bestreichen, auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten überbacken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Karneval Party

    Ideen und Rezeptanregungen rund um Ihre Party zu Karneval oder Fasching finden Sie hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen