Kokosnuss-Buttermilchkuchen

    1 Std. 35 Min.

    Bei dem Kuchen werden alle Zutaten in der Tasse abgewogen. Den fertigen Kuchen muss man schnell essen, sonst istt ihn jemand anderer!

    Lydia68

    Von 34 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Blechkuchen

    • 2 Eier
    • 1,5 Tassen Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 4 Tassen Mehl
    • 2 Tassen Buttermilch
    • 1 Päckchen Backpulver
    • Für den Belag
    • 2 Tassen Kokosraspel
    • 1 Tasse Zucker
    • 1 großer Becher (250 ml) Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Abkühlen lassen  ›  Fertig in:1Stunde35Minuten 

    1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und Backofen auf 220°C vorheizen.
    2. Eier, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel verrühren. Mehl und Backpulver vermischen und im Wechsel mit der Buttermilch unterrühren. Teig auf dem vorbereiteten Backblech verteilen.
    3. Kokosraspel und Zucker vermischen und gleichmäßig über dem Kuchenboden verstreuen. Ein Blatt Backpapier auf den Kuchen legen, damit die Kokosraspeln nicht so schnell braun werden und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 25 Min. backen.
    4. Kuchen herausnehmen und Sahne über den heißen Kuchen gießen. Dann auskühlen lassen und in Stücke schneiden.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen